Erdgas-Heizung zu gewinnen

Öl-Oldie von Buxtehude gesucht!

Wir verschenken eine wertvolle Erdgas-Brennwertheizung plus Einbau-Gutschein und Hausanschluss! Der Besitzer der ältesten Öl-Heizung in Buxtehude gewinnt – und spart in Zukunft viel Energie.

tl_files/theme_stadtwerke/images/Gewinn_Heizung.jpg

Diese Heizung könnte bald Ihre neue sein! Im Energieberatungsraum der Stadtwerke Buxtehude ist die Weishaupt Thermo Condens Kompakt ab sofort zu besichtigen (Heizungsbaumeister Marcos Hilliges).

 

Wer in den nächsten Wochen den Energieberatungsraum im Kunden-Center der Stadtwerke Buxtehude betritt, wird sich vielleicht beim Anblick einer roten Schleife wundern. Sie schmückt eines der Exponate: eine nagelneue Erdgas-Brennwertheizung der Firma Weishaupt. Anlass für den liebevollen Schmuck: Dieses wertvolle Gerät können Sie jetzt gewinnen!

In unserem großen Gewinnspiel verschenken wir die Weishaupt Thermo Condens Kompakt samt Einbau und Gasanschluss im Gesamtwert von rund 7.500 Euro. Bewerben um diesen tollen Preis kann sich jeder, der im Versorgungsgebiet der Stadtwerke lebt und mit einer alten Ölheizung sein Zuhause wärmt. Wenn dies auf Sie zutrifft, sollten Sie die Chance auf unser Gewinnpaket nicht verpassen. Der glückliche Neubesitzer wird derjenige Teilnehmer an unserem Spiel sein, der nachweisen kann, dass seine Heizung die älteste ist. Vielleicht denken Sie schon länger darüber nach, Ihre alte Ölheizung gegen eine moderne Erdgastherme zu tauschen. Alles spricht dafür: Mit einer energieeffizienten Erdgas-Brennwertheizung sparen Sie mehr als 15 Prozent der Heizkosten, die Sie mit einem alten Ölkessel verfeuern. Der Kaufpreis amortisiert sich dadurch schon in weniger als sechs Jahren.

Rundumpaket im Wert von 7.500 Euro
Deshalb bekommt der Gewinner unseres Preisausschreibens nicht nur die hochwertige Weishaupt-Heizung, sondern zusätzlich einen kostenlosen Gas-Hausanschluss sowie einen Einbau-Gutschein der Firma Sauer (www.sauer-buxtehude.de). Insgesamt ist unser Gewinnpaket 7.500 Euro wert (siehe Auflistung unten).

Nachweis Schornsteinfeger-Messprotokoll
Teilnehmen ist kinderleicht: Schreiben Sie uns einfach einen netten Brief. Vielleicht gibt es eine interessante Geschichte rund um Ihre Ölheizung, die Sie erzählen möchten? Legen Sie Ihrem Schreiben unbedingt das aktuelle Schornsteinfeger-Messprotokoll der alten Heizanlage bei. Sie weisen damit das Alter des Gerätes nach – und dieses entscheidet über den Gewinner. Übrigens: Eine ausrangierte Heizung, die Sie nach einem früheren Gerätewechsel noch besitzen, zählt nicht. Eine Barauszahlung des Gewinnpakets ist ebenfalls nicht möglich.

Einsendeschluss ist der 1. April 2013. Der Gewinner bekommt seinen Preis in feierlichem Rahmen auf der Buxtehuder Baumesse „Bauen-Wohnen-Leben“ überreicht. Sie findet am 20. und 21. April 2013 statt. Bitte merken Sie sich dieses Datum schon einmal vor!

Sie möchten unseren wertvollen Preis haben und freuen sich auf die Umstellung von Öl auf Gas? Dann nichts wie ran an den Aktenordner mit den Energieunterlagen. Vielleicht ist ja Ihr altes „Schätzchen“ im Heizungskeller der Öl-Oldie von Buxtehude?

Alles auf einen Blick
Ein wertvolles Gewinn-Paket haben die Stadtwerke gemeinsam mit ihren Partnern, den Firmen Weishaupt und Sauer, für Sie geschnürt. Es umfasst:

  1. die Weishaupt Thermo Condens Kompakt mit Schichtenladesystem Aqua Power im Wert von 4.661 Euro
  2. einen Einbau-Gutschein der Firma Sauer, Buxtehude, in Höhe von 1.000 Euro
  3. den Gashausanschluss im Wert von 1.695,75 Euro (Netzanschluss bis 15 m Anschlusslänge einschließlich Absperr- und Druckregeleinrichtung)
  4. die Standard-Inbetriebsetzung des Netzanschlusses bzw. einer Anlage im Wert von 53,55 Euro.

 
Sollte ein längerer Netzanschluss als oben beschrieben nötig sein, übernimmt der Gewinner die Extrakosten selbst. Gleiches gilt für Einbaukosten, die den Wert des Einbau-Gutscheins übersteigen.

Und so sind Sie dabei
Teilnehmen können alle, die in unserem Gasnetzgebiet leben: in Buxtehude oder den Umlandgemeinden Apensen (ohne Grundoldendorf), Beckdorf (ohne Goldbeck und Nindorf), Bliedersdorf, Grünendeich, Guderhandviertel, Horneburg, Jork, Mittelnkirchen, Neuenkirchen, Nottensdorf oder Steinkirchen. Die zweite Voraussetzung: Sie heizen derzeit mit einem Ölkessel. Kunde der Stadtwerke Buxtehude GmbH müssen Sie noch nicht sein. Und so geht‘s: Schreiben Sie uns und legen Sie das aktuelle Schornsteinfeger-Messprotokoll bei – als Nachweis für Alter und Betrieb Ihrer Ölheizung.

Teilnehmen können Sie entweder

  • per Post an: Stadtwerke Buxtehude GmbH, Stichwort: „Weishaupt-Heizung“, Ziegelkamp 8, 21614 Buxtehude
  • per Fax an: 04161 727 -179 oder
  • per mail an: vertrieb@stadtwerke-buxtehude.de


Einsendeschluss ist der 1. April 2013.

Der Teilnehmer mit der ältesten im Betrieb befindlichen Ölheizung gewinnt. 


Dies ist eine gemeinschaftliche Aktion von:

tl_files/theme_stadtwerke/images/Logos_Heizungsverlosung.jpg

 

tl_files/theme_stadtwerke/images/Weishaupt_Heizung.jpg

Die Weishaupt Thermo Condens Kompakt (Leistungsbereich 3,7-15 kW) erreicht einen Brennwert-Wirkungsgrad von 110 Prozent. Technische Fragen beantwortet die Bremer Weishaupt-Niederlassung unter der Telefonnummer: 0421 207 63 - 0.