Aktuelles

Pressemitteilung

Überprüfung Gasleitungsnetz

Dienstleister der Stadtwerke Buxtehude überprüft turnusmäßig das Gasleitungsnetz im Versorgungsgebiet.

Am 29. Mai 2017 beginnen Mitarbeiter der Firma Vorwerk mit der Überprüfung des Gasleitungsnetzes. Die Überprüfung erfolgt routinemäßig in einem festen Jahresturnus zur Sicherstellung der Betriebssicherheit des Netzes.
Die Überprüfung der Hoch-, Mittel- und Niederdruckleitungen beinhaltet auch die Gashausanschlüsse bis zur Gebäudeeinführung. Aus diesem Grund ist es erforderlich Grundstücke zu betreten. Sollte Ihnen ein Mitarbeiter mit Messgeräten auf Ihrem Grundstück auffallen - der Mitarbeiter kann sich entsprechend ausweisen.

Bei der Überprüfung erfolgt eine Gaskonzentrationsmessung im ppm-Bereich (part per million – ein Teilchen Gas von einer Million Luftteilchen) entlang der Leitungstrasse. Ein Messgerät saugt die Luft knapp über dem Boden an. Befinden sich aufgrund einer Leckage nur die geringsten Spuren von Methan in der Luft, dem Hauptbestandteil des Erdgases, warnt das Gerät und die Leckage wird von unseren Mitarbeitern behoben.

Bei Fragen steht Ihnen unser Herr Bode unter der Rufnummer 04161/727-231 gerne zur Verfügung.