Das ganze (Strom)Netz in einer Hand

Wir sind ab 2013 für Sie im Einsatz!

Die Ortschaften Eilendorf, Immenbeck, Ovelgönne/Ketzendorf, und Daensen mit den Ortsteilen Pippensen und Heimbruch gehören schon lange zu Buxtehude. Aber wussten Sie, dass das Strom-Netzgebiet von unterschiedlichen Energieversorgern betreut wird? Dies ändert sich Anfang 2013.


tl_files/theme_stadtwerke/images/Versorgungsgebiet-Strom.jpg

Ab dem 01.01.2013 übernimmt die Stadtwerke Buxtehude GmbH den Stromnetz-Betrieb. Den Wechsel werden Sie nicht bemerken. Neu ist zunächst der Anblick unserer orangefarbenen Einsatzfahrzeuge, die vielleicht auch in Ihrer Straße unterwegs sein werden. Unsere Monteure kümmern sich um den Ausbau, die Wartung und Pflege der Leitungen.

Der aktuelle Stromvertrag bleibt natürlich wie gewohnt bestehen. Die betroffenen Personen werden weiterhin von ihrem selbstgewählten Stromversorger beliefert, der seine Leistung direkt mit ihnen abrechnet.

Und was ändert sich nun genau für die Einwohner der genannten Ortschaften?

Zwei Dinge: Zum einen werden unsere Außendienst-Mitarbeiter die Ablesung vor Ort vornehmen. Natürlich können sich alle unsere Ableser als Stadtwerke-Mitarbeiter ausweisen. Zum anderen ist der Weg zum Netzbetreiber damit noch kürzer als zuvor.

Für alle technischen Fragen sind wir Ihr Ansprechpartner.

Technisches Sekretariat, Frau Susanne Kalmikidis:
kalmikidis@stadtwerke-buxtehude.de 
Tel. 04161-727-101

Netzmeister, Herr Manfred Bade:
bade@stadtwerke-buxtehude.de
Tel. 04161-727-212

Entstörungsdienst: 
Tel. 04161-72 72 72

Der Entstörungsdienst ist rund um die Uhr zu erreichen und dank der kurzen Wege können unsere Monteure schnell vor Ort sein.

Sie haben hierzu Fragen oder wünschen weitere Informationen zu unseren Leistungen? Dann rufen Sie uns gerne unter der Telefonnummer 04161 727-101 an oder besuchen uns im Technischen Sekretariat im Ziegelkamp 8.

acrobat-blue.png FAQ Netzübernahme