Kontakt

Kontakt

Kunden-Center
04161 727 -555
04161 727 -419
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entstörungsdienst
04161 72 72 72

Öffnungszeiten

Kunden-Center
Mo–Do: 7:30–17:00 Uhr
Fr: 7:30–15:00 Uhr

Technische Abteilung
Mo–Do: 7:00–16:00 Uhr
Fr: 7:00–12:00 Uhr

Preisrechner

Preisrechner


 

kWh

kWh

stadtwerke buxtehude logo icon stadtwerke buxtehude logo icon auqarella stadtwerke buxtehude logo icon heidebad stadtwerke buxtehude logo icon stadtentwaesserung

Aktuelles

22. März 2019

Das öffentliche WLAN in Buxtehude ist online!

Die Hansestadt Buxtehude gab am 21.03.2019 den offiziellen Startschuss für das schnelle WLAN in der Buxtehuder Altstadt. Knapp ein Jahr arbeiteten die von der Hansestadt beauftragten Stadtwerke Buxtehude gemeinsam mit ihren Partnern an der Umsetzung. Jetzt sorgen 16 Hochleistungssender zwischen Este und Bahnhofstraße für ein kabelloses Internetvergnügen. Kostenlos für alle Bürger und Besucher der Stadt. 

Das Internet ist längst eine unverzichtbare Selbstverständlichkeit geworden. Sowohl im privaten als auch im Berufsleben werden heute über Smartphones und andere mobile Geräte Informationen gesucht, Nachrichten ausgetauscht, Verabredungen getroffen und vieles mehr. Selbst die Jüngsten und die Ältesten sind mit Freude online, wenn sich z.B. Großeltern mit ihren Enkeln im Videochat treffen. Wenn dann mal das persönliche Datenlimit des Mobilfunkvertrags erreicht wird oder dicke Wolken die Empfangsqualität reduzieren, ist der Ärger oft groß.

In der Altstadt von Buxtehude soll es nach Wunsch der Stadtverwaltung der Hansestadt künftig keine Engpässe mehr geben. Bereits Ende 2017 begannen die Gespräche mit den heimischen Stadtwerken, um die Möglichkeiten eines hoch performanten WLAN-Angebotes zu prüfen. Schnell war klar, dass hierzu eine neue Glasfasertrasse gebaut werden muss, um auch großen Menschenmengen zeitgleich eine gute Bandbreite bieten zu können.

In 2018 begann dann die Detailplanung und Umsetzung mit verschiedenen Partnern. Das Buxtehuder Unternehmen Rainer Baumann führte die Tiefbauarbeiten durch, die Firma ServTEC aus Hamburg unterstützte bei der Konzeption und dem Vernetzen der Glasfasern, und der IT-Dienstleister Addix aus Kiel sorgte für die Installation und Inbetriebnahme der WLAN-Komponenten. Die eigenen Mitarbeiter der Stadtwerke Buxtehude haben über 300 Arbeitsstunden eingebracht, weil sich bei den öffentlichen Ausschreibungen nicht für alle Gewerke geeignete Partner finden ließen.

Letztendlich blieb das Investitionsvolumen für den Bau der Trassen und die Inbetriebnahme der WLAN-Technik mit 330 Tsd. € unter der ursprünglichen Planung. Dafür wurden u.a. knapp 3.700m Glasfaserkabel verlegt, 29 Zugangs- und Wartungsschächte gebaut sowie 16 Access Points für die Ausleuchtung im öffentlichen Raum angebracht.

Wer das WLAN ausprobieren möchte, findet es ganz einfach im Smartphone oder Notebook unter den WLAN-Netzwerken. Mit dem Namen #hansebux steht es in der Regel ganz oben in der Liste. Einfach verbinden und im sich öffnenden Startfenster die Schaltfläche „Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen akzeptieren & verbinden“ drücken. Die Anmeldung bleibt für 90 Tage aktiv, bevor sie erneuert werden muss.

Übrigens wird das neue WLAN nicht nur auf den Straßen ausgesendet. Auch das Stadthaus in der Bahnhofstraße 7 sowie auf dem Gelände der Stadtwerke Buxtehude am Ziegelkamp 8 lässt sich #hansebux bereits kostenlos nutzen. Und wenn sich weitere Geschäfte, Cafés, Arztpraxen etc. finden lassen, die das gemeinsame WLAN-Netz anbieten wollen, kann sich hieraus schnell ein richtig großes Verbreitungsgebiet entwickeln. Ansprechpartner hierzu sind die Stadtwerke Buxtehude.

Alle Infos zum öffentlichen WLAN der Hansestadt Buxtehude finden Sie hier: https://www.buxtehude.de/portal/seiten/freies-wlan-in-buxtehude-900000545-20351.html 

logo stadtwerke buxtehude
Stadtwerke Buxtehude GmbH, Ziegelkamp 8, 21614 Buxtehude